Leistungen

 

Über Ihre persönliche

Anfrage freue ich mich! 

 

 

  • index.jpg
  • linkedin.jpg
  • DMB

Oberer Weg 14, 72070 Tübingen

Helmut Demmelhuber: Beratung, Coaching, Mediation, Organisationsentwicklung und Trainings

Training: Basistraining Moderation

Besprechungen effizient und lösungsorientiert moderieren

 

Sie möchten in Besprechungen zielsicher zu strukturierten und dokumentierten Resultaten kommen? Sie möchten die Kompetenz aller Teilnehmer/innen nutzen und ein produktives Arbeiten ermöglichen?

Besprechungen werden häufig als reine Zeitverschwendung empfunden. Die Gründe sind vielfältig: ineffiziente Moderation, ungenügende Vorbereitung der Teilnehmer/innen, die Einladung der falschen Teilnehmer/innen, mangelnde Zielsetzung. Und genau hier gilt es anzusetzen, denn eine Besprechung ist immer nur so gut wie seine Moderation.

 

Inhalte

  • Nutzen und Einsatzfelder der Moderationsmethode

  • Rolle und Selbstverständnis der Moderatorin/des Moderators

  • Techniken der Moderation (Visualisierung, Abfragetechniken, Bewertungs- und Gewichtungstechniken, gruppenaktivierende Verfahren, strukturierte Problemlösungshilfen, klare und verbindliche Diskussionsleitung, motivierende und zielführende Fragetechnik

  • Wirkung als Moderator/in

  • Phasen einer moderierten Besprechung

  • Vorbereitung, Durchführung, Ergebnissicherung und Maßnahmenplan

  • Kritischen Situationen und schwierige Teilnehmer/innen

  • Arbeit an Fallbeispielen

 

Lernziele

Die Teilnehmer/innen …

  • haben die Prinzipien einer moderierten Besprechung kennengelernt.

  • können eine Besprechung sicher, effektiv und lösungsorientiert moderieren und leiten.

  • kommen mit strukturierten Moderationen schneller zu Ergebnissen.

  • haben Techniken und Methoden der Moderation kennengelernt und sind in der Lage, diese passend einzusetzen.

  • sind sicherer bei der Gestaltung von dynamischen Prozessen in Besprechungen.

  • gehen mit kritischen Situationen und Teilnehmer/innen in Besprechungen souverän um.

 

Nutzen

  • Sicheres Auftreten als Moderator/in in Gruppen

  • Erweiterung der Handlungskompetenz und des methodischen Repertoires

  • Teilnehmerorientierte und ergebnisfokussierte Moderation

 

Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte, die häufig Besprechungen durchführen und diese effizienter und lösungsorientiert moderieren wollen

 

Sprache: Deutsch/Englisch

 

Format: Inhouse-Seminar und/oder Live-Online-Training

 

Dauer: 2 Tage

Methoden: Kurzvorträge, Rollenspiele, Gruppen- und Einzelübungen, konkrete Fallbeispiele und deren Analyse, Diskussion von Praxisfällen mit sofort umsetzbaren Hinweisen und Tipps, Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Veranstaltungsort: nach Vereinbarung

 

Trainer: Helmut Demmelhuber

Abschluss / Zertifikat: DC-Zertifikat

© 2021 by Helmut Demmelhuber

  • index.jpg
  • linkedin.jpg
  • DMB