Leistungen

 

Über Ihre persönliche

Anfrage freue ich mich! 

 

 

  • index.jpg
  • linkedin.jpg
  • DMB

Oberer Weg 14, 72070 Tübingen

Helmut Demmelhuber: Beratung, Coaching, Mediation, Organisationsentwicklung und Trainings

Training: Bewerberinterviews professionell führen

Grundlagen und Methoden

 

Einstellungsgespräche gehören zu Ihrem beruflichen Alltag? Sie wollen mehr Sicherheit für Bewerberinterviews gewinnen? Sie wollen die eigene Gesprächskompetenz erweitern und ausbauen?

Bewerberinterviews sind erfolgreich, wenn sie die richtige Entscheidung bringen: "einstellen" oder "nicht einstellen". Die richtigen Mitarbeiter/innen zu finden erfordert aussagekräftige Anforderungsprofile, geschulte Wahrnehmung, gekonnte Gesprächs-führung und ein auf die jeweilige Position angepasstes Interviewverfahren mit klarem Auswertungsraster. Es gilt, vorhandenes Know-how, soziale Kompetenzen sowie Schwachstellen abzuklopfen und die Bewerber auch mal aus der Reserve zu locken. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die dafür notwendigen Grundlagen, Techniken und Methoden. So kommen Sie zu passenden Mitarbeitern statt zu teuren Fehlbesetzungen.

 

Inhalte 

  • Besonderheiten des Bewerberinterviews und Ziele des Einstellungsgespräches

  • Zielgerichtete Gesprächsvorbereitung: Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden

    • Kriterien für die Beurteilung – the Critical-Incident-Methode: Erstellen eines Anforderungsprofils

    • Welche Hypothesen und Fragen ergeben sich für das Interview auf Basis der geforderten fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen?

    • Wer macht was? Wichtige Rollen und Kompetenzen vor und während des Gesprächs

  • Sondersituationen Telefoninterview und Videokonferenz

    • Wann machen Telefoninterviews oder Videokonferenzen Sinn?

    • Wie führe ich ein Telefoninterview? Was ist bei der Videokonferenz zu beachten?

  • Wahrnehmung und Wirklichkeit

    • Was nehme ich wahr? Wie beurteile ich?

    • Was zeichnet gute Beurteiler aus?

    • Der erste Eindruck - und andere typische Beurteilungsfehler

  • Erfolgreiche Fragetechniken

    • Gezielte Fragen und Fragetechniken effektiv einsetzen

    • Die Fähigkeit, offen, interessiert und konzentriert zuzuhören

    • Das eigene Gesprächsverhalten reflektieren und weiterentwickeln

    • Eigene Stärke und Struktur als Gesprächsführer/in gewinnen

  • Klarheit in Struktur, Haltung und Prinzipien

    • Phasen und Ablauf des Bewerberinterviews

    • Zielführende Gesprächshaltung

    • Kompetenzen erkennen und Bewerber begeistern

    • Nützliche Gesprächsprinzipien

  • Weitere Methoden im Bewerberinterview

    • Szenische Rollenübungen, Case Studies, Präsentationen gezielt einsetzen

  • Wie komme ich zu einer Entscheidung?

    • Unterstützende Entscheidungsinstrumente entwickeln und einsetzen

    • Bewertungsbögen und systematischer Kandidatenvergleich

    • Verschiedene Menschentypen richtig einschätzen können

    • Umgang mit unterschiedlichen Einschätzungen und Entscheidungsfindung

  • Gleichbehandlung vs. Diskriminierung

    • Das AGG

 

Lernziele

Die Teilnehmer/innen …

  • haben Bedeutung, Zielsetzung, Möglichkeiten und Grenzen von Bewerberinterviews reflektiert.

  • haben Fähigkeit entwickelt, anforderungsbezogene Bewerberinterviews gezielt vorzubereiten.

  • können Bewerberinterviews variabler gestalten durch die Fähigkeit,richtig zu fragen und nachzufragen.

  • können auf eine für alle Beteiligten angenehme und zielführende Art und Weise durch das Bewerberinterview führen.

  • können eine systematische Vorgehensweise bei Beobachtung, Bewertung und Entscheidung anwenden.

 

Nutzen

  • Effektive Vorbereitung und Durchführung von Bewerberinterviews

  • Angereicherter Methodenkoffer zur Gestaltung Ihrer Bewerberinterviews

  • Mehr Sicherheit in der Wahrnehmung und Interpretation der einzelnen Antworten sowie bei der Gesamtbeurteilung der Bewerber

  • Verbesserte Gesprächskompetenz

  • Auswahl von mehr passenden Mitarbeitern statt zu teuren Fehlbesetzungen

 

Zielgruppen: Personalentscheider, Personal- und Abteilungsleiter, Personalreferenten und Fachkräfte, die Einstellungsentscheidungen sicher treffen wollen

 

Sprache: Deutsch/Englisch

 

Format: Inhouse-Seminar und/oder Live-Online-Training

 

Dauer: 2 Tage

Methoden: Kurzvorträge, Rollenspiele, Gruppen- und Einzelübungen, konkrete Fallbeispiele und deren Analyse, Diskussion von Praxisfällen mit sofort umsetzbaren Hinweisen und Tipps, Erfahrungsaustausch in der Gruppe

 

Veranstaltungsort: nach Vereinbarung

Trainer: Helmut Demmelhuber

Abschluss / Zertifikat: DC-Zertifikat