Leistungen

 

Über Ihre persönliche

Anfrage freue ich mich! 

 

 

  • index.jpg
  • linkedin.jpg
  • DMB

Oberer Weg 14, 72070 Tübingen

Helmut Demmelhuber: Beratung, Coaching, Mediation, Organisationsentwicklung und Trainings

Training: Führen als Experte

Expertenwissen treiben, sichern und weitergeben

 

Sie sind zum technischen Experten für komplexe erfolgskritische Themen und Applikationen innerhalb ihres Unternehmens ernannt worden? Sie sollen das Wissen treiben, sichern und an Kollegen weitergeben, ohne die entsprechende disziplinarische Führungsmacht erhalten zu haben?

Nicht jeder kann und will Mitarbeiter führen. Immer mehr Unternehmen etablieren deshalb Experten- oder Projektlaufbahnen als Alternative zur klassischen Karriere in der Linie. Experten sitzen auf erfolgskritischen Schlüsselpositionen und erbringen Leistungen, die das Unternehmen so am Markt nicht einkaufen kann. Wer Expertenwissen erfolgreich treiben, erhalten und innerhalb des Unternehmens weitergeben will, benötigt dafür besonders ausgeprägte Führungskompetenzen.

 

Inhalte 

  • Rolle und Aufgabe als Experte

  • Bedeutung lateraler Führung

  • Erwartung unterschiedlicher Stakeholder an den Experten

  • Formulieren klarer Ziele

  • Abholen, Motivieren und Gewinnen von Mitarbeiter, Teams und Entscheidern

  • Zielgruppengerechte Aufarbeitung und Vermittlung von Inhalten

  • Vertreten und Verhandeln von Standpunkten

  • Gewinnende und wertschätzende Kommunikation

  • Effiziente Besprechungen

  • Konfliktprävention und Konfliktklärung

 

Lernziele

Die Teilnehmer/innen …

  • haben sich mit Ihrer Rolle als Experte und Ihren eigentlichen Aufgaben auseinandergesetzt

  • kennen Prinzipien und Instrumente lateraler Führung und setzten sie erfolgreich ein

  • gewinnen und begeistern Kollegen, Mitarbeiter und Entscheidungsträger für sich und Ihre Themen

  • präsentieren Projektstände in verständlicher Sprache vor Entscheidungsträgern

  • vertreten und verhandeln selbst eigene Arbeitsergebnisse interessen- und ergebnisorientiert

  • erkennen Widerstände und Konflikte und gehen konstruktiv damit um

 

Nutzen

  • Kennen von Methoden und Verfahren, mit denen Sie erfolgreich lateral führen

  • Effektiverer und effizienterer Transfer und Sicherung von Expertenwissen innerhalb der Organisation

  • Verbesserung von Arbeitsatmosphäre und Motivation, Kooperation undder in­ternen und ex­ternen Kom­mu­ni­ka­tion

  • Sicherheit im Umgang mit der Rolle als Experte

 

Zielgruppen: Führungskräfte, die neu in ihrer Rolle als Experte sind oder in naher Zukunft eine Führungsrolle als Experte übernehmen werden

 

Sprache: Deutsch/Englisch

 

Format: Inhouse-Seminar und/oder Live-Online-Training

 

Dauer: 2 Tage

Methoden: Kurzvorträge, Rollenspiele, Gruppen- und Einzelübungen, konkrete Fallbeispiele und deren Analyse, Diskussion von Praxisfällen mit sofort umsetzbaren Hinweisen und Tipps, Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Veranstaltungsort: nach Vereinbarung

 

Trainer: Helmut Demmelhuber

Abschluss / Zertifikat: DC-Zertifikat

© 2021 by Helmut Demmelhuber

  • index.jpg
  • linkedin.jpg
  • DMB